Gelebte Wohnkultur

Gelebte Wohnkultur

Wohnkultur ist immer individuell

Es ist manchmal verblüffend, wie nüchtern ein Begriff umschrieben werden kann, der es eigentlich wert ist, ihn eingehend zu betrachten. Ein typisches Beispiel hierfür ist der Begriff „Wohnkultur“. Allgemeine Lexika beschreibt diesen wie folgt: „Wohnkultur ist die Art und Weise des Wohnens, wie sie sich in bestimmten Möbeln, der Wahl bestimmter Teppiche, Dekorationsstücke usw. ausdrückt“. Es ist sicherlich schwer, mit dieser Deutung etwas anzufangen. Auch die Definition, die man in Wohn-Lexika vorfindet, ist nicht sehr hilfreich, auch wenn diese schon etwas tiefer geht: „Unter einer Wohnkultur versteht man die individuelle Art der gepflegten, verfeinerten Raumgestaltung und des Wohnens“. Dabei ist es doch so einfach, den Begriff „Wohnkultur“ zu beschreiben, denn eine solche ist gegeben, wenn man es geschafft  hat, die gesamten Räume des eigenen Heims mi Hilfe einer entsprechenden Einrichtung zu Räumen zu machen, in den sich die gesamte Familie wohlfühlt und sich mit der Einrichtung identifiziert. Ein Heim, das so schön eingerichtet ist, dass man sich freut, wenn man nach einem stressigen Tag in dieses zurück kehren kann, in einem guten Sessel entspannt, liest oder Musik hört. Ein Heim, in dem man die wirklich wertvollen Stunden des Lebens genießt., ein Heim, in dem man mit Familie und Freunden gemeinsam am Tisch sitzt, gemeinsam isst und zusammen lacht. Und dann nachts in einem perfekten und gemütlichen Bett erholsamen, und tiefen Schlaf findet.

Aktuelle Einrichtungstrends beachten

Aber wie kann man sich ein Heim schaffen, das dem Begriff Wohnkultur Ehre macht? Hilfreich ist dabei, wenn man sich mit den aktuellen Wohntrends befasst, denn diese liefern für eine Neugestaltung jede Menge Inspiration. Dabei muss es gar nicht immer eine komplette Veränderung sein. Schon einzelnes neues Möbelstück oder liebevoll zusammengestellte Wohnaccessoires können große Effekte erzeugen. So steht zum Beispiel bei den aktuellen Einrichtungstrends Gemütlichkeit im Vordergrund. Eine solche lässt sich durch runde Formen, warme Stoffe und durch  hochwertige Massivholzmöbel schaffen, die durch Qualität und Individualität überzeugen. Wenn es sich dabei um helles Holz handelt – das zurzeit absolut „in“ ist – wirken die Möbel modern und frisch. Doch auch eine neue Einrichtung trägt erst dann zu einer gelebten Wohnkultur bei, wenn sie dem individuellen Geschmack entspricht. Auch die richtige Beleuchtung und das Arbeiten mit indirektem Licht bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten. Hier sind es gerade die namhaften Markenhersteller im Bereich Lampen & Leuchten, die mit Innovationen in Funktion und Design überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.