My home ist my castle

Durch eine adäquate Einrichtung kann man sein Heim zu einem Rückzugsort machen

Wohl kein Sprichwort hat sich im Laufe der Jahrhunderte in seiner Bedeutung so sehr geändert, wie das englische Sprichwort „my home is may castle“. Erstmals benutzt wurde die Redewendung von dem englischen Juristen und Politiker Sir Edward Coke, der von 1552 -1634 lebte. Coke schrieb seinerzeit in seiner Interpretation alter englischer Gesetze und Gerichtsbeschlüsse unter anderem, dass es einem Hausherrn erlaubt sei, sich gegen Diebe und Räuber zur Wehr zu setzen und seinen Besitz so wie eine Burg mit Waffengewalt zu verteidigen. Dieses brachte er mit dem Satz „my home is my castle“ zum Ausdruck. Heute aber meint man mit diesem Sprichwort in der Regel, dass sein Haus bzw. seine Wohnung als eine sichere Burg für Rückzug und Entspannung für die eigene kleine Welt dient. Eine Welt, die man sich durch eine Einrichtung, die Gemütlichkeit und Ambiente gleichermaßen ausstrahlt, zu einer Oase des Wohlbefindens machen kann.

Viele warten mit Spannung auf die imm cologne

Allerdings sind die Geschmäcker, mit denen das eigene Heim eingerichtet wird, gleichermaßen individuell wie auch verschieden. So sind auch der Einrichtung eines Hauses oder einer Wohnung keine Grenzen gesetzt. Die einen lieben traditionelle Einrichtungsstile, andere wiederum ziehen moderne Stile vor. Auch puristische oder vintage Stile werden von vielen bevorzugt. Aber unabhängig davon sind auch die Einrichtungsstile von Innovationen, Trends und neuen Designs geprägt. So ist es nicht nur für Möbelhändler etc. ein „Muss“, sich über die aktuellen Stile und Einrichtungsrichtungen zu informieren, sondern sicher auch für alle diejenigen, die ihr Heim mit neuen Möbeln verzaubern wollen. Und so warten viele bereits mit großer Spannung auf die internationale Einrichtungsmesse imm cologne, die am 18. Januar 2016 wieder ihre Pforten öffnet.
Auf der imm cologne werden Trends und Impulse gesetzt
Die imm cologne gilt als internationale Leitmesse für den Möbelfachhandel, Einrichtungsfachhandel, Bettenfachhandel, Raumausstatter, Innenarchitekten, Schreiner etc. Als erste im Jahr 2016 stattfindende Einrichtungsmesse werden Trends und Impulse gesetzt, die das ganze Jahr bestimmen. Da die imm cologne, die vom 18. – 24.1.2016 stattfindet, in den letzten drei Messetagen auch für private Besucher geöffnet ist, können sich auch diese von den dort vorgestellten Wohnideen, Trends und Stile inspirieren lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.